Meldungen zum Stichwort: (Elektronik-Entwicklung)

05/2016 Mobile Kaffeemaschinen für das Zürcher Stadtspital Triemli entwickelt von CEKAtec

Patienten erhalten neu frisch gemahlenen Kaffee mit frischer Milch vom «Wägeli». Seit dem 28. März bietet das Stadtspital Triemli Zürich einen neuen Kaffeeservice an. Die Cateringwagen wurden von CEKA entwickelt und produziert. Das Spital ist mit 15 mobilen, akkubetriebenen Kaffeemaschinen auf Cateringwagen ausgerüstet. Das System ist europaweit einmalig, bringt Premiumkaffee in Spitäler und Pflegeinstitute und erspart dem Etagenservice Zeit.

Weiterlesen …

01/2014 Toggenburger Nachrichten – Hightech-Zuwachs für CEKAtec

Die Wattwiler CEKAtec ist bekannt für die Entwicklung und Herstellung elektromechanischer Geräte. Auf Anfang Jahr übernimmt sie die Rapperswiler ECOnovis. Diese ist spezialisiert auf Elektronik und Programmierung und arbeitet seit Jahren eng mit CEKAtec zusammen.

Weiterlesen …

06/2013 Frische Luft für Schweissschutzhelme – Atemschutzgebläse

Im Kernmarkt „Industry“ ist CEKAtec mit One-Stop-Shopping als integrierter Gesamtdienstleister und als OEM-Partner tätig. Unsere grosse Kompetenz auf dem weiten Gebiet elektrischer Antriebe führte zu einer ganz speziellen Lösung, einem Gebläse für Schweissschutzhelme.

Weiterlesen …