Elektronik

CEKAtec - Engineering

Elektronik-Entwicklung (Hard- und Software) vom Funktionsmuster über Prototypen bis zum serienreifen Produkt.

Immer mehr verlangen die Produkte nach intelligenten und erweiterten Funktionen die auf elektronischen Komponenten basieren.

Wir beraten, entwickeln und integrieren aufgabengerecht – mit überzeugender Qualität und Wirtschaftlichkeit. Projekte werden zeit- und kostengerecht abgewickelt, Lösungen funktionsbereit und zukunftssicher realisiert. CEKAtec befähigt Kunden, ihre Ideen erfolgreich umzusetzen - mit in Qualität und Leistung wegweisenden Produkten und Dienstleistungen sowie nachhaltig optimierten Geschäftsprozessen.

Kompetenzen

  • Erarbeiten innovativer Konzepte mit entsprechendem Kundennutzen (USP), abgesichert durch einfache Funktionsmustertests
  • Technologie- und Innovationsmanagement
  • Erstellen von Vorstudien, Spezifikationen, Pflichtenheftern
  • Elektronik Hard- und Software-Entwicklung
  • Erstellen technischer Software in verschiedenen Programmiersprachen
  • Embedded Systems & Rapid Prototyping
  • Funktionsmuster- und Prototypenbau
  • Fertigungseinführung
  • Durchführung von Sicherheits- und EMV-Tests in anerkannten Prüflabors

Know-how

  • BLDC-Motoransteuerungen
  • DC- und AC-Motoransteuerungen
  • Intelligente elektronische Code-Erkennungssysteme (z.B. Kaffee-Kapsel-Erkennung)
  • Intelligente elektronische Erkennungssysteme (z.B. wechselbare Vorsätze bei Elektrowerkzeugen)
  • HMI’s zur benutzerdefinierten Ein- und Ausgabe bei der Bedienung der Geräte (z.B. kapazitive oder resistive Bedienung)
  • Steuerungen und Regelungen
  • Funk Technologien (WiFi, Bluetooth, ZigBee etc.)
  • Imaging-Applikationen
  • Akku-Systeme mit BMS (Battery Management System) mit den aktuellsten Technologien
  • Akku- und Batterie-Ladegeräte mit modernen Ladeverfahren
  • AC/DC- und DC/DC-Wandler
  • Automatisierung und Robotertechnik (z.B. Kaffee-Kapsel-Prüfanlage)
  • Elektrofahrzeuge (z.B. Elektroboot, Range-Extender für Elektrofahrrad)
  • LabView Anwendungen
  • u. v. m.